Veranstaltungskalender

26.04.2017 | 16:00 | Woher kommen unsere Bananen? Wer hat das T-Shirt genäht? - Globales Lernen in der Kindergruppe (2 Termine á 3 UE)

Kinderbüro Academy für PädagogInnen

Veranstaltungstyp: Academy
Teilnehmertyp: PädagogInnen
Zielgruppe: KindergruppenbetreuerInnen, KindergartenpädagogInnen, Pädagogische AssistentInnen, Tagesmütter/väter aber auch andere Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Ausbildungsbereich 

Diversität 

 

Termin

Mittwoch 26. April 2017; 16.00 bis 19.00
Mittwoch 10. Mai 2017; 16.00 bis 19.00

 

ReferentIn

Esther Weinberger, Mediatorin, Modesdesignerin für Upcyclingmode, http://www.klamottenkunst.at/

 

Seminarinhalt

Globales Lernen - ein neues Projekt?
Nein, das globale Denken und Lernen kann Teil eines jeden Projekts werden.
Ein Globus und eine Landkarte sollen feste Bestandteile in jeder Kindergruppe sein. So können wir mit den Kindern zu jedem Thema den Blick auf die ganze Welt richten. Wo kommen unsere Bananen her? Was ist in der Schokolade drin? Wer hat das T-Shirt genäht? Welche Rohstoffe werden für einen Computer benötigt?
In der Kindergruppe gibt es sicherlich Kinder aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Wie können wir die Eltern und Großeltern mit ihren Erfahrungen einbinden?
Ziel ist es, den Kindern in spielerischer Form die Weltoffenheit und das Welterleben nahe zu bringen.

Methoden:

  • Interaktive Spiele
  • Gruppenarbeit

Bitte beachten sie auch die Teilnahmebedingungen.

Dieses Seminar ist ein Teil der

AT_logo_2017_gelbmittel.jpg 

Kosten: 77 € pro Person
Informationen zur Anmeldung: 20 % Rabatt für Studierende der Universität Wien
Anmeldung: buchen
Ort: Kinderbüro Universität Wien gGmbH, Lammgasse 8/6 - 1080 Wien
Erreichbarkeit: Straßenbahn: 5,33,43,44 Station Lange Gasse; U-Bahn: U2 Station Rathaus
Barrierefrei: ja


Aktuell

UniClubplus braucht Unterstützung!

UniClub plus fokussiert auf die Bedürfnisse jugendlicher Flüchtlinge, die Kraft für neue Zukunftsperspektiven sammeln müssen. Nähere Infos gibt's HIER


Wer über weitere Angebote des Kinderbüros aktuell und topinformiert werden möchte, abonniert am besten den Kinderuni-Newsletter!